Checkliste zur Anmeldung

Die Anmeldung zum Studium ist für die Bachelor-Studiengänge und für die Master-Studiengänge jederzeit möglich. Dafür werden abhängig von dem gewünschten Studienabschluss folgende Unterlagen benötigt:

Checkliste Bachelor-Studium

  • Amtlich beglaubigte Kopie (mit Dienstsiegel) der allgemeinen Hochschul- oder Fachhochschulreife, des Meister-/Fachwirtbriefes, des Fachschulabschlusses oder des Berufsfortbildungsabschlusses
  • alternativ: Bewerbung auf Zulassung als „beruflich besonders qualifizierte Person“
    • Formloses Bewerbungsschreiben
    • Lebenslauf
    • Nachweis über eine Abschlussprüfung in einem einschlägig anerkannten Ausbildungsberuf mit mindestens zweijähriger Berufsausbildung (amtlich beglaubigte Kopie mit Dienstsiegel)
    • Nachweis über eine mindestens dreijährige hauptberufliche Tätigkeit in diesem oder einem verwandten Beruf
  • Studienvertrag im Original*
    (Mit zwei Unterschriften bei Anmeldung und Einzugsermächtigung)
  • Ausbildungsvertrag im Original*
    (Mit Unterschrift vom Studierenden und Betrieb mit Stempel)
  • Beratungsbogen*
  • Lichtbild des Studierenden
  • Formular „Zulassungsdokumente“*
  • (Muss auch von gelisteten und anerkannten Ausbildungsbetrieben für jede Neuanmeldung aktuell von dem Betrieb und dem Studierenden mit der Unterschrift bestätigt werden; nur das Deckblatt muss eingereicht werden.)

Checkliste Master-Studium

  • Studienvertrag im Original*
    (Mit zwei Unterschriften bei Anmeldung und Einzugsermächtigung; Wenn eine andere Person oder ein Unternehmen die Studiengebühren übernimmt müssen die Kontodaten formlos eingereicht werden)
  • Beratungsbogen*
  • Lichtbild des/der Studierenden
  • Formular "Zulassungsdokumente"*
    (Wird vom Studierenden mit der Unterschrift bestätig; nur das Deckblatt muss eingereicht werden)
  • Amtlich beglaubigter Nachweis (mit Dienstsiegel) über abgeschlossenes Erststudium (Bachelor, Diplom) inkl. der Abschlussnote
  • Nur beim weiterbildenden MBA-Studium: Nachweis über qualifizierte berufspraktische Erfahrung von i.d.R. nicht unter zwei Jahren
  • Nur beim weiterbildenden MBA-Studium: Krankenversicherungsbescheinigung einer deutschen gesetzlichen Krankenkasse (bzw. Befreiungsnachweis) oder Kopie der Europäischen Versicherungskarte
  • Nur beim weiterbildenden MBA-Studium: Empfehlungsschreiben eines Arbeitgebers
  • Nur beim weiterbildenden MBA-Studium: Absolventen anderer Hochschulen müssen eine schriftliche Bewerbung (Motivationsschreiben) und einen Lebenslauf einreichen

 

* = Die gekennzeichneten Unterlagen können Sie bei den Anmeldeunterlagen herunterladen.

Für die Prüfung der Zulassung zum Studium müssen die Anmeldeunterlagen rechtzeitig eingereicht werden. Für die Bearbeitung der Anmeldung müssen die Unterlagen vollständig und im Original vorliegen. Bei einer zu späten Zusendung der angeforderten  Unterlagen und bei Nichterfüllung der Zulassungsvoraussetzungen kommt es zu einer Ablehnung.