Die Studiengänge im Überblick

Die folgende Tabelle zeigt die Unterschiede der Abschlüsse „Bachelor of Arts“, „Master of Arts“ und "Master of Business Administration (MBA)" der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in einer direkten Gegenüberstellung.

Tabellarischer Vergleich der Abschlüsse

AbschlussMaster of Business Administration (MBA)Master of ArtsBachelor of Arts
Angebotene Studienrichtungen:
ErläuterungWeiterbildender Studiengang für Bachelor-/Diplom-AbsolventenKonsekutiver Studiengang für Bachelor-/Diplom-AbsolventenErster berufsqualifizierender Abschluss
DQR*-StufeDQR-Stufe7DQR-Stufe 7DQR-Stufe 6
AnerkennungAkkreditiert für den europäischen Hochschulraum (über 40 Länder)
Studiendauer4 Semester / 24 Monate4 Semester / 24 Monate7 Semester / 42 Monate
Präsenztage42 Tage34/40 Tage66-69 Tage
Studiengebühren390,- Euro pro Monat390,- Euro pro Monat330,- Euro pro Monat (werden i.d.R. vom Arbeitgeber bezahlt)
StudiumStudium bestehend aus Fernstudium mit kompakten PräsenzphasenStudium bestehend aus Fernstudium mit kompakten PräsenzphasenDuales Studium: Betriebliche Ausbildung und Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen
Tätigkeit im Unternehmennicht verpflichtendnicht verpflichtendfester Bestandteil des Studiums
Zulassung
  • Standard
  • Erststudium (z.B. Bachelor, Diplom)
  • Qualifizierte berufspraktische Erfahrung von i. d. R. nicht unter 2 Jahren
  • Auswahlverfahren
  • Direkt im Anschluss an ein Bachelor- oder Diplom-Studium möglich
  • Berufserfahrung nur beim weiterbildenden Master-Studium notwendig
  • Hochschulzugangsberechtigung z. B. Abitur, Fachhochschulreife, Meister oder vergleichbare Vorbildung
  • Ausbildungsunternehmen
  • Ausnahme
Vereinfachtes Zulassungsverfahren für Absolventen der DHfPGKeine Ausnahmen vorgesehenStudium ohne Abitur auch für besonders qualifizierte Personen möglich
ZielsetzungFach- und Führungskompetenzen für das gehobene Management; anschließender Zugang zur Promotion und zum höheren Dienst möglichWissenserweiterung und -vertiefung für Führungskräfte inklusive Forschung und Evaluation; anschließender Zugang zur Promotion und zum höheren Dienst möglichQualifikation von Fach- und Führungskräften für die Bereiche Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit mit Ausrichtung auf die operative Ebene, inklusive Leitungsfunktion


* DQR: Information zu DQR (Deutscher Qualifikationsrahmen) finden Sie u.a. unter www.deutscherqualifikationsrahmen.de.