Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

Historie - Die Entwicklung

Der Vorgänger der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement wurde 2001 – damals in Form einer Berufsakademie – gegründet und startete mit 120 Studierenden den ersten Studiengang zum Diplom-Fitnessökonom (BA Saarland).

Im Jahr 2005 wurde die Zahl von 1.000 Studierenden im dualen Studium überschritten und über 900 Unternehmen waren Ausbildungspartner. Im Jahr 2007, nur fünf Jahre nach der Gründung, waren über 1.500 Studierende immatrikuliert und zum Start der Hochschule im Jahr 2008 waren es ca. 1.800. 2013 verzeichnet die Hochschule 4.000 Studierende. Bereits 3.000 Unternehmen bzw. Einrichtungen nutzen das Studium an der Hochschule, um ihre eigenen Fach- und Führungskräfte zu qualifizieren.

20177.200 Studierende in über 3.850 Ausbildungsbetrieben
Neue Studienschwerpunkte im "Master of Arts" Prävention und Gesundheitsmanagement ermöglichen zusätzliche Berufsbezeichnung "Sport- und Bewegungstherapeut DVGS"
2015

6.500 Studierende in über 3.500 Ausbildungsbetrieben
Start Vermarktung: "Master of Arts" Sportökonomie

2013

Start Vermarktung MBA-Studiengang: "Master of Business Administration" Sport-/Gesundheitsmanagement
4.000 Studierende in 3.000 Ausbildungsbetrieben

2012Start fünfter Bachelor-Studiengang: "Bachelor of Arts" Sportökonomie
2011Über 3.000 Studierende in über 2.400 Ausbildungsbetrieben
2010Start Studiengang "Master of Arts" Prävention und Gesundheitsmanagement
2008

Akkreditierung als staatlich anerkannte private Hochschule:
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
"Einführung Studiengang "Master of Arts" Gesundheitsmanagement

2007Über 1.500 Studierende in über 1.300 Betrieben
2006

BSA-Private Berufsakademie - University of Cooperative Education
Einführung der Bachelor-Studiengänge in Deutschland, Österreich und der Schweiz

  • "Bachelor of Arts" Fitnesstraining
  • "Bachelor of Arts" Fitnessökonomie
  • "Bachelor of Arts" Ernährungsberatung
  • "Bachelor of Arts" Gesundheitsmanagement
2005Akkreditierung der Bachelor-Studiengänge als erste Berufsakademie in Deutschland
Auszeichnung des Studiensystems als Innovation des Jahres durch den Fachverband für Fernlernen und Lernmedien Forum DistancE-Learning
Start des Studienganges Diplom-Ernährungsberater (BA Saarland)
2003Start des Studienganges Diplom-Gesundheitsmanager (BA Saarland)
2002Staatliche Anerkennung als Berufsakademie
Start des ersten Studienganges Diplom-Fitnessökonom (BA Saarland)
2001Gründung der BSA-Privaten Berufsakademie
2000Start der Konzeption der BSA-Privaten Berufsakademie
1997Entwicklung des ersten Berufsbildes der Fitnessbranche durch die BSA-Akademie Fitnessfachwirt (IHK)
1987BSA-Lehrgänge werden staatlich geprüft und zugelassen
1983Gründung der BSA-Akademie