DHfPG News

8. Symposium Betriebliches Gesundheitsmanagement an der Deutschen Hochschule

Am 28. Juni fand im Tagungsraum 20 auf dem Gelände der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG das 8. Symposium Betriebliches Gesundheitsmanagement statt. Mehr als 120 Teilnehmer nahmen an der gemeinschaftlichen Veranstaltung des saarländischen Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz, der saaris, des Instituts für Sozialforschung und Sozialwirtschaft e.V., des Johannesbades, des Demografie Netzwerks Saar und der DHfPG teil.

BGM-Symposium der DHfPG

Mehr als 120 Besucher nahmen am Symposium teil

8. BGM-Symposium

Neben vier Fachvorträgen konnten sich die Besucher auf eine rege Diskussionsrunde freuen

Das Hauptthema des diesjährigen Symposiums lautete „Psychische Gesundheit im Unternehmen – Lösungswege, Werkzeuge, Gestaltungsmöglichkeiten“. Dabei ging es unter anderem um die Prävention von psychischen Belastungen und Stress am Arbeitsplatz sowie um die Förderung von Motivation und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Moderiert wurde die Veranstaltung von Prof. Dr. Bernhard Allmann, Dozent im Fachbereich Gesundheitsförderung an der DHfPG. Die Teilnehmer konnten sich neben vier Fachvorträgen, unter anderem von der Rektorin der DHfPG und Fachbereichsleiterin für Psychologie und Pädagogik, Prof. Dr. Andrea Pieter, auch auf eine angeregte Diskussionsrunde freuen, was das Programm der kurzweiligen Veranstaltung ideal abrundete. Nach dem offiziellen Teil nutzten die Teilnehmer noch die Möglichkeit, sich bei einem gemeinsamen Imbiss über die Vorträge und die daraus gewonnenen Erkenntnisse auszutauschen.

Wer die Veranstaltung nicht besuchen konnte, sich aber für den Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement interessiert, kann sich auf der Seite der BSA-Akademie, dem Schwesterunternehmen der DHfPG, nach geeigneten Weiterbildungsmöglichkeiten informieren. Die BSA-Akademie bietet dafür staatlich geprüfte und zugelassene Fernlehrgänge mit kompakten Präsenzphasen an, die optimal nebenberuflich zu absolvieren sind.

Alle Infos unter www.bsa-akademie.de/bgm.