DHfPG News

Anerkennung Studienmodule als Trainerlizenzen

Sowohl aktuell Studierende, als auch Absolventen der DHfPG haben die Möglichkeit, sich zahlreiche Studienmodule nach erfolgreichem Absolvieren als Trainerlizenzen beim Schwesterunternehmen der Deutschen Hochschule, der BSA-Akademie, anerkennen zu lassen.

Informieren Sie sich über die Anerkennung der Studienmodule

Darüber hinaus sind viele dieser Trainerlizenzen Teil von Kombi- bzw. Profiqualifikationen wie z.B. „Lehrer/in für Prävention und Gesundheitsförderung“ oder „Fitnessfachwirt/in“. Studierende bzw. Absolventen benötigen entweder keine oder nur einige wenige zusätzliche BSA-Lehrgänge, und gegebenenfalls die entsprechende BSA-Abschlussprüfung, um diese höheren Qualifikationsstufen zu erreichen. Studierende und Absolventen erhalten 20% Nachlass auf die Lehrgangsgebühr von BSA-Lehrgängen.

Detaillierte Informationen, welche Module direkt als BSA-Trainerlizenzen anerkannt werden und welche höhere Qualifikationsstufen durch ergänzende BSA-Lehrgänge erreicht werden können, sind für jeden Studiengang individuell auf der Lernplattform ILIAS unter „Allgemeines“ , „Anerkennung Studienmodule als Trainerlizenzen“ dargestellt.

Bei Fragen kontaktieren Sie gerne das Studiensekretariat unter +49 681 6855 150.