DHfPG News

Dozent und Absolvent der DHfPG machen DFB-Nachwuchskicker fit

Zwischen dem 26. und 29. August findet ein Lehrgang für die U 16-Nachwuchskicker des DFB in Kaiserau statt. Während des 4-tägigen Trainingslagers arbeiten die jungen Fußballer intensiv an ihrer Fitness. Dafür verantwortlich sind die Fitnesstrainer Prof. Dr. Ulf Sobek, Dozent an der Deutschen Hochschule/BSA-Akademie sowie Axel Mäder, der an der DHfPG sowohl seinen Bachelor- als auch seinen Master-Abschluss absolviert hat.

Dozent der DHfPG/BSA-Akademie beim DFB

Ulf Sobek, Dozent DHfPG/BSA-Akademie, macht den DFB-Nachwuchs fit

Ulf Sobek macht den Nachwuchs des DFB fit

Vorbereitung auf die anstehenden Testspiele gegen Zypern und Österreich

Seit bereits fünf Jahren ist Prof. Dr. Ulf Sobek als Fitnesstrainer verschiedener DFB-U-Mannschaften tätig. Zurzeit trainiert der Sportwissenschaftler und Dozent der DHfPG/BSA-Akademie mit der U 16 im Trainingslager in Kaiserau. Dort bereitet sich der Nachwuchs auf die anstehenden Spiele gegen Zypern (05.09. in Kilb/Österreich) und Österreich (09.09. in Ober-Grafendorf/Österreich) vor. Seit einem Jahr ist ebenfalls Axel Mäder in Diensten des DFB tätig. Der 32-Jährige fungiert zusätzlich als Fitnesstrainer des Fußball-Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach. Auch er hat eine starke Verbindung zur DHfPG. Schließlich schloss er sowohl seinen „Bachelor of Arts“ Fitnessökonomie als auch seinen „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement an der Deutschen Hochschule ab.

Zusammen wollen sie ihren Teil dazu beitragen, dass die Jugendarbeit des DFB in den kommenden Jahren weiter Früchte trägt. Insgesamt 22 junge Akteure, die allesamt bereits bei namhaften Clubs wie dem FC Schalke, Bayern München, Borussia Mönchengladbach oder dem FC Chelsea aktiv sind, wollen über die Länderspiele weiter Erfahrung und Selbstvertrauen für die Zukunft tanken.