DHfPG News

Dozentin der DHfPG in den RuhrNachrichten zum Thema Sporternährung interviewt

Jola Jaromin-Bowe ist von den RuhrNachrichten zum Thema Sporternährung bei Fußballern interviewt worden. Die Diplom-Oecotrophologin aus Dortmund ist unter anderem als Dozentin an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement tätig.

Jola Jaromin-Bowe, Dozentin an der DHfPG

Wenn unsere Fußball-Weltmeister im Werbespot beherzt ins Nutella-Brötchen beißen, steigt bei Jola Jaromin-Bowe kurzzeitig der Blutdruck. Die 39-Jährige ist "Food-Coach", Buchautorin, arbeitet unter anderem mit dem Kicker-Nachwuchs von Borussia Dortmund und unterrichtet an der Deutschen Hochschule. Im Interview zählt sie auf, welche schädlichen Stoffe sich in gängigen Nahrungsmitteln, wie Fruchtjoghurt befinden und wie sich Sportler vor Spielen und Wettkämpfen ernähren sollten, um auf den Punkt die bestmögliche Leistung abrufen zu können.

Hier geht es zum ganzen Artikel.