DHfPG News

Functional Training Magazin, 4/17

Im Hochgebirge erwarten uns teils widrige Bedingungen. Egal wie gut der eigene Fitnesslevel ist, hochalpine Touren verlangen ihren Teilnehmern einiges ab. Solche Unternehmungen wollen nicht nur organisatorisch gut geplant sein - auch die speziellen physiologischen Anforderungen an die Bergsteiger sollten bei der Vorbereitung eine Rolle spielen. Ein Training zur Vorbereitung von hochalpinen Touren oder Expeditionen erfordert ein Optimum des gesamten motorischen Fähigkeitsspektrums. Prof. Dr. Daniel Kaptain, Dozent an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie, zeigt auf, wie so ein Training aussehen kann…

 

Functional Training Magazin, 4/17, S. 3-7