DHfPG News

Gelungenes Teamwork beim Mannschaftstriathlon

Der Olympia-Stützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland (OSP), die Saarländische Triathlon Union (STU) und die UKV (Union Krankenversicherung) haben am 1. September zum 16. Mannschaftstriathlon an die Hermann Neuberger Sportschule in Saarbrücken eingeladen. Die Deutsche Hochschule/BSA-Akademie ließ sich nicht zweimal bitten und nahm erfolgreich mit drei Mannschaften teil.

Team der DHfPG/BSA-Akademie beim Triathlon

Das Team der DHfPG/BSA-Akademie

400 m Schwimmen, 16 km Mountainbikefahren und sieben Kilometer Laufen – das sind die Eckdaten, die der Mannschaftstriathlon beinhaltet, welcher von der Sparkassen-Finanzgruppe in Zusammenarbeit mit dem Olympia-Stützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland (OSP), der Saarländischen Triathlon Union und der UKV veranstaltet wird. Die DHfPG/BSA-Akademie ist seit Jahren fester Bestandteil dieses Team-Events. Auch in diesem Jahr traten jeweils drei Mitarbeiter in gemischten Teams an, um sich mit anderen Unternehmen aus der Region in freundlicher Atmosphäre im Sinne eines fairen Wettkampfes zu messen. Die Platzierungen waren eher zweitrangig, vielmehr ging es um den Spaß am Sport und das Wir-Gefühl. Eines der drei Teams der DHfPG/BSA-Akademie schaffte es dennoch auf einen beachtlichen fünften Platz in der Gesamtwertung.

Die Deutsche Hochschule/BSA-Akademie gratuliert seinen Mitarbeitern zum tollen Abschneiden und freut sich schon jetzt auf eine rege Teilnahme beim Mannschaftstriathlon im kommenden Jahr!