DHfPG News

Haufe Onlineseminar: Wie aus BGM-Zielen Inhalte werden

Am Dienstag, den 21. Juni ab 14 Uhr, können sich Interessierte über die individuelle Gestaltung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements informieren. In einem 90-minütigen Online-Seminar referieren die Dozenten der Deutschen Hochschule, Oliver Walle und Kristin Hunsicker.

Oliver Walle, Dozent an der DHfPG/BSA-Akademie

Kristin Hunsicker, Dozentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der DHfPG/BSA-Akademie

Fehlzeitenmanagement, Demografie oder Employer Branding? Wie aus BGM-Zielen Inhalte werden lautet der Titel des Haufe Online-Seminars, welches sowohl Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebliche Gesundheitsmanager, Betriebs- und Personalräte als auch Geschäftsführer, Führungskräfte, HR-Manager ansprechen soll.

Die Gründe für die Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) sind vielfältig und von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Es gibt nicht DAS EINE BGM-Konzept, vielmehr müssen auf Basis der gesteckten Ziele und Anforderungen die passenden Inhalte definiert werden. Wie kommt man aber zu einem entsprechenden Konzept und welche Vorgehensweise ist zielführend? Das Onlineseminar zeigt auf, wie ein BGM-Konzept auf Basis unterschiedlicher Ziele aussehen kann, so dass am Ende des Seminars jeder Teilnehmer sein individuelles BGM-Konzept mit nach Hause nehmen kann.

Vor diesem Hintergrund stellt das Seminar anhand von Praxisbeispielen dar,

•    was Unternehmen motiviert, ein BGM einzuführen
•    welche unterschiedlichen Ziele ein BGM verfolgen kann
•    wie BGM-Konzepte je nach BGM-Ziele aussehen können
•    welche kritischen Erfolgsfaktoren trotz gutem BGM-Konzept einen Erfolg gefährden können
•    wie eine taktische Vorgehensweise bei der Einführung eines BGM aussehen kann

Durch das Seminar führen erfahrene Referenten, zum einen Oliver Walle, Dozent an der DHfPG/BSA-Akademie sowie Koordinator der bundesweiten Initiative "Gesundheit im Betrieb selbst gestalten". Darüber hinaus ist er Geschäftsführer eines Beratungsunternehmens für BGM, betreut bundesweit namhafte Unternehmen beim Aufbau von Gesundheits- und Arbeitsschutzmanagementsystemen. Auch Kristin Hunsicker ist als Dozentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der DHfPG/BSA-Akademie tätig. Die studierte Gesundheitsmanagerin verfügt durch die aktive Begleitung und Betreuung von BGM-Projekten in verschiedenen namhaften Unternehmen über umfassende Praxiserfahrung, insbesondere beim Aufbau eines strategischen BGM sowie bei der Umsetzung spezifischer und nachhaltiger Programme.

Hier geht es zur Anmeldung.