DHfPG News

Jetzt bewerben: Nachwuchsinnovationspreis „Betriebliches Gesundheitsmanagement“

Der Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement e. V. (BBGM) verleiht in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal den Nachwuchsinnovationspreis „Betriebliches Gesundheitsmanagement“.

Der Preis richtet sich an die besonderen Leistungen junger Menschen im Bezug auf die Entwicklung und Konzipierung von Projekten im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Damit soll ein positiver Anreiz geschaffen werden, sich für die Herausforderungen in diesem Berufsfeld zu begeistern. Zukunftsorientierte und innovative Methoden, die vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der steigenden Anforderungen an die Arbeitnehmer überzeugen, sollen gefördert werden.

Bewerben können sich Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen einer BGM-Ausbildung bzw. eines BGM-Studiums mit Abschlussarbeiten, einzelnen Projekten und Konzepten, die eine praktische Relevanz im Betrieblichen Gesundheitsmanagement auszeichnen.

Bewerbungsschluss ist der 15. Oktober 2021. Anfang November wählt eine Jury die Preisträgerinnen und -träger aus. Der Nachwuchsinnovationspreis ist mit 750 Euro (Platz 1) bzw. 250 Euro (Platz 2) dotiert und wird am 26. November 2021 verliehen.

Alle Infos: 

Nachwuchsinnovationspreis