DHfPG News

Kooperationspartner McFIT zu Besuch an der Deutschen Hochschule

Am Mittwoch, den 09. März, besuchten die Personalverantwortlichen der Studiokette McFIT die Zentrale ihres Bildungspartners Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG in Saarbrücken.

v.l.n.r.: DHfPG-Geschäftsführer Johannes Marx, Julia Lein, Christian Michels, Dominik Ulitzka (alle McFIT) und Gerd Maurer (Leiter PR/Kommunikation DHfPG)

Mit mehr als 1.200.000 Mitgliedern in europaweit über 230 Studios ist McFIT die mitgliederstärkste Fitnesskette in Deutschland. Seit 2014 qualifiziert McFIT Studierende im Rahmen des dualen Studiengangs Bachelor of Arts Fitnessökonomie an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement. Aktuell beschäftigt McFIT insgesamt 168 dual Studierende in bundesweit über 170 Studios. Das duale Studium besteht aus einem Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an einem der bundesweiten Studienzentren in Verbindung mit einer betrieblichen Ausbildung, welche die Studierenden in einem McFIT-Studio absolvieren. McFIT qualifiziert mit den Studiengängen eigene Nachwuchskräfte, die eine wichtige Säule in der Unternehmensstrategie und für die weiteren Expansionspläne des Unternehmens darstellen.

Zu Besuch in der Zentrale der Hochschule in Saarbrücken waren Christian Michels, Leiter der strategischen Personalentwicklung, sowie die Ausbildungsleiter Julia Lein und Dominik Ulitzka. In den Gesprächen wurden insbesondere die gute Zusammenarbeit und die gegenseitige Ergänzung bei der Qualifikation der Studierenden hervorgehoben. Dabei wurden offene Fragen geklärt und weitere Optimierungen der Abläufe in der Betreuung der Studierenden besprochen. Weitere Inhalte der Gespräche waren die gemeinsame Weiterentwicklung der Partnerschaft und Ausweitung der Kooperation zwischen McFIT und der Hochschule.