DHfPG News

Master-Absolventin gewinnt ihre 9. Deutsche Meisterschaft

Bei den Deutschen Meisterschaften im Freistil-Ringen zwischen dem 22. und 24.06. in Aschaffenburg konnte die Master-Absolventin der DHfPG, Aline Rotter-Focken, ihren insgesamt 9. DM-Titel bejubeln.

Aline Rotter-Focken zum 9. Deutsche Meisterin

Die DHfPG gratuliert zur 9. Deutschen Meisterschaft

Eine Knie-OP warf sie in der Vergangenheit zurück. Nun feierte sie ein gelungenes Comeback auf der Matte.

35:0-Wertungspunkte sprechen eine klare Sprache. Es ist die Bilanz von Aline Focken, die in der Klasse bis 76 kg souverän die Konkurrenz beherrschte und damit ihre 9. Deutsche Meisterschaft feiern konnte.

Studium neben der Profikarriere
Seit Jahren ist Aline Rotter-Focken eine der erfolgreichsten deutschen Ringerinnen. Bereits während ihrer Karriere schloss sie an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement zunächst den Bachelor of Arts Fitnesstraining ab. Um ihre Kompetenzen weiter zu vertiefen und da Karriere und Studium sehr gut miteinander vereinbar waren, schloss sie den Master of Arts Prävention und Gesundheitsmanagement an. 

Die Deutsche Hochschule gratuliert zum einen zu diesem gelungenen Comeback und zum anderen auch noch nachträglich zur Hochzeit der 27-Jährigen. Am 2. Juni heiratete Aline Focken ihren langjährigen Freund und Ringerkollegen Jan Rotter.

Zur ganzen Geschichte von Aline Focken an der DHfPG >> www.dhfpg.de/afocken