DHfPG News

Oliver Walle erneut in den Vorstand des BBGM gewählt

Der Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement e.V. (BBGM) ist auf Wachstums- und Entwicklungskurs und hat dafür seinen Vorstand neu aufgestellt. Oliver Walle, Geschäftsführer der Health 4 Business GmbH und Dozent der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie ist dabei im Rahmen der Mitgliederversammlung erneut einstimmig zum stellvertretenden Vorstandvorsitzenden gewählt worden.

Oliver Walle - Vorstand BBGM

Oliver Walle erneut zum stellvertretenden Vorstandvorsitzenden gewählt

Der BBGM hat im Rahmen der Mitgliederversammlung jüngst einstimmig Niels Gundermann zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Er übernimmt den Vorstandsvorsitz von Kai Rappenecker, der aus dem Vorstand nach einer erfolgreichen Aufbauphase ausscheidet. Als Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden sind Oliver Walle und Dr. Ingo Weinreich von den Mitgliedern gewählt worden. Mit Oliver Walle ist dabei ein BGM-Experte in den Vorstand gewählt worden, der auch als Dozent im Fachbereich BGM der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie, tätig ist.

Mit der Neuaufstellung des Vorstandes reagiert der BBGM auf seinen Prozess der Weiterentwicklung und Neustrukturierung. Der Bundesverband verzeichnet einen enormen Zuwachs und stetig steigendes Interesse. Der neu gewählte Vorstand wird den Wachstumsprozess weiter vorantreiben und den BBGM e.V. inhaltlich und organisatorisch neu ausrichten.

Der Bundesverband Betriebliches Gesundheitsmanagement e.V. ist der unabhängige Fachverband für alle Themen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Der Verband steht allen Akteuren von Unternehmen, Dienstleistungsbetrieben, Sozialversicherungsträgern und Behörden offen, die sich aktiv mit Betrieblichem Gesundheitsmanagement beschäftigen.

 

Weitere Informationen:
BBGM-Pressemitteilung
www.bbgm.de