DHfPG News

Prof. Dr. Klaus Steinbach zum Vorsitzenden der Sportstiftung Saar gewählt

Auf einer Sitzung des Vorstandes der Sportstiftung Saar am Donnerstag, 14.02.2019 wurde Prof. Dr. Klaus Steinbach zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Klaus Steinbach, der frühere Präsident des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland (NOK) ist zudem Professor an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG.

Prof. Dr. Klaus Steinbach neuer Vorsitzender Sportstiftung Saar

Prof. Dr. Klaus Steinbach zum neuen Vorsitzenden der Sportstiftung Saar gewählt

Die Sportstiftung Saar verankert in seinem Credo die Unterstützung und Förderung des Sports, insbesondere des Spitzensports, des Sports in Schule und Verein, vorrangig zum Zweck der Nachwuchssicherung in Vereinen und Verbänden und die Inklusion behinderter und benachteiligter Menschen in Vereinen und Verbänden. Mit Professor Dr. Klaus Steinbach hat sie nun einen neuen Vorsitzenden, der unter anderem als ehemaliger Weltklasse-Schwimmer und erfahrener Sportfunktionär für diese Aufgabe prädestiniert ist. Erst 2018 wurde Prof. Dr. Klaus Steinbach für seine Verdienste um den Olympischen Sport mit der „Goldenen Sportpyramide“ ausgezeichnet und trat damit in Fußstapfen von vergangenen Preisträgern wie Steffi Graf, Franz Beckenbauer, Heiner Brand, Henry Maske und Uwe Seeler.
Im Bereich Spitzensport unterstützt die Sportstiftung erfolgreiche Athletinnen und Athleten in olympischen und paralympischen Sportarten und Disziplinen, ideell und finanziell. 2017 wurden dafür das Team Tokio sowie das Perspektiv-Team gebildet.

Die Deutsche Hochschule gratuliert Prof. Dr. Klaus Steinbach zur Wahl des Vorsitzenden und wünscht ihm für seine kommenden Aufgaben viel Erfolg!