DHfPG News

Professor der DHfPG/BSA-Akademie mit U 19 des DFB im Trainingslager in Spanien

Die deutsche U 19 Fußball-Nationalmannschaft absolvierte zum Jahresabschluss ein Trainingslager im spanischen Cambrils. Mit dabei war auch Ulf Sobek, Professor an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie und Fitnesstrainer der DFB-Nachwuchskicker.

Ulf Sobek mit der U19 des DFB im Trainingslager in Spanien

Für die U 19-Nationalmannschaft ging das Fußballjahr 2016 mit einem einwöchigen Trainingslager im spanischen Cambrils zu Ende. In der katalonischen 33.000-Einwohner-Stadt wurde noch einmal intensiv miteinander trainiert und getestet. Mit dabei war auch der Fitnesstrainer der Nachwuchs-Kicker, Prof. Dr. Ulf Sobek. Er ist neben seiner Tätigkeit für den DFB auch als Dozent an der Deutschen Hochschule/BSA-Akademie tätig. Hinter ihm und der Mannschaft liegt ein ereignisreiches Jahr, mit Heim-EM und Trainerwechsel. Nach dem 5. Platz bei der Europameisterschaft im eigenen Land übernahm Frank Kramer das Amt des Cheftrainers und beerbte damit Guido Streichsbier. Das Team meisterte seitdem die erste Qualifikationsrunde zur EM im kommenden Jahr in Georgien souverän mit drei Siegen aus drei Spielen. Im letzten Testspiel des Jahres gab es für die U 19, im Rahmen des Trainingslagers in Spanien, allerdings eine 1:2-Niederlage gegen Tschechien. Die Ziele für das kommende Jahr stehen für das Trainerteam mit Fitnesstrainer Ulf Sobek auch schon fest. Zunächst soll die EM-Qualifikation geschafft werden, um bei der EM in Georgien selbst eine gute Rolle zu spielen.