DHfPG News

TSG Hoffenheim stellt Arbeit des Sportpsychologen und DHfPG-Professors Jan Mayer vor

Auf der Homepage des Bundesliga-Tabellendritten TSG 1899 Hoffenheim wurde jüngst der Werdegang sowie die aktuellen Aufgaben ihres Sportpsychologen Prof. Dr. Jan Mayer vorgestellt. Prof. Mayer ist außerdem als Dozent an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement tätig.

Prof. Dr. Jan Mayer

Der eigene Verein bezeichnet seinen Sportpsychologen als einen Pionier auf seinem Gebiet. Als er 2008 in der achtzehn99 AKADEMIE damit anfing, die Sportpsychologie im Trainingsalltag zu etablieren, war davon deutschlandweit in den Nachwuchsleistungszentren noch relativ wenig zu sehen. Heute ist die Basis gelegt und Mayer kann sich bei der TSG mit immer neuen Ideen verwirklichen. Auch die Bundesligamannschaft zeigt in dieser Saison eine besondere mentale Stärke. Ungeschlagen liegt die Mannschaft derzeit auf Tabellenplatz drei.

An der Deutschen Hochschule unterrichtet er zusammen mit dem Sportpsychologen der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann, im Master-Studiengang „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement den Studienschwerpunkt „Sportpsychologie“.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf der Homepage der TSG 1899 Hoffenheim.