DHfPG News

Fitnessökonom mit Personal-Trainings-Konzept erfolgreich

Fitnessökonom Stefan Corsten unterstützt Studios und Trainer mit einem eigenen Personal-Trainings-Konzept...

Nach seiner Ausbildung zum IT-Systemkaufmann wusste Stefan Corsten genau, was er nicht mehr wollte: „Den ganzen Tag im Büro und vor einem PC verbringen.“ Nach einem kurzen Umweg über ein Vollzeitstudium in Wirtschaftsinformatik, kam er durch einen Nebenjob in einem Studio mit dem Thema Fitness in Kontakt. Die Arbeit als Trainer mit Kunden im Studio machte ihm so viel Spaß, dass er sich zum Branchenwechsel mithilfe des dualen Studiums an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) entschied. Seine betriebliche Ausbildung, die wichtiger Teil des Bachelor-Studiums an der DHfPG ist, absolvierte Stefan Corsten in dem Fitness-Studio, in dem er bereits nebenberuflich tätig war. Heute hilft der Fitnessökonom  mit seinem eigenen Unternehmen „deinCOACH“ kleinen und mittleren Studios dabei, das Thema Personal-Training ohne großen Aufwand praktisch umzusetzen. Dabei vernetzt er Studios mit interessierten Trainern, die im Bereich Personal-Training aktiv werden wollen, und Firmen, die sich im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) engagieren.

Die vollständige Personengeschichte von Fitnessökonom Stefan Corsten.