9. Symposium Betriebliches Gesundheitsmanagement mit der Deutschen Hochschule

Am 30. November findet das 9. Symposium Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Johannesbad Fachklinik in Mettlach-Orscholz statt. Die Veranstaltung auf dem Gelände des Gesundheits- und Rehazentrum Saarschleife beschäftigt sich dieses Mal mit dem Hauptthema „Arbeitszeit gesund und generationengerecht gestalten“.

9. Symposium Betriebliches Gesundheitsmanagement

9. Symposium Betriebliches Gesundheitsmanagement

Bei diesem Symposium handelt es sich um eine gemeinschaftliche Veranstaltung des saarländischen Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz, der saar.is Saarland, des Instituts für Sozialforschung und Sozialwirtschaft e.V., des Johannesbades, des Demografie Netzwerks Saar und der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG.

Unter anderem wird Kristin Hunsicker, Dozentin und BGM-Expertin an der DHfPG, einen Vortrag mit dem Titel „Ein Mix aus Generationen – Herausforderungen für Unternehmen und das BGM“ halten. Im Anschluss folgt eine Diskussionsrunde über Arbeitszeitmanagement in der Praxis, die von der Rektorin der DHfPG, Prof. Dr. Andrea Pieter, moderiert wird.

Die Anmeldung ist bis zum 24. November per Fax an 06865 – 90 1894 oder per Mail an bgm@johannesbad.de möglich.

Weitere Informationen:
Flyer 9. Symposium Betriebliches Gesundheitsmanagement