Kostenfreie Bescheinigung zur Ausbildereignung

Statt einer dreitägigen Ausbilderschulung an den regionalen Industrie- und Handelskammern, die mit einem Vorbereitungsseminar und Prüfung etwa 800 Euro kostet, ist es für Bachelor-Absolventen der DHfPG ab sofort möglich, diese Bescheinigung kostenfrei über ein Lernmodul sowie eine anschließende 90-minütige Online-Klausur zu erhalten. Dies ist wichtig, um als Ausbilder im dualen Ausbildungssystem, z. B. für Sport- und Fitnesskaufleute, zu fungieren.

Ausbildereignung

Kostenfreie Bescheinigung der Ausbildereignung

Um als Ausbilder im dualen Ausbildungssystem, z. B. für Sport- und Fitnesskaufleute, zu fungieren, müssen unter anderem berufs- und arbeitspädagogische Voraussetzungen erfüllt sein, die durch eine Bescheinigung der Ausbildereignung nachgewiesen werden können.

Für Bachelor-Absolventen der Deutschen Hochschule ist es ab sofort möglich, diese Bescheinigung kostenfrei über ein Lernmodul sowie eine anschließende 90-minütige Online-Klausur zu erhalten. Bachelor-Studierende können das Lernmodul und die Online-Klausur bereits während des letzten Studienjahres absolvieren. Mit dem erfolgreichen Studienabschluss sowie dem Nachweis über die bestandene Online-Klausur kann die Bescheinigung der Ausbildereignung beantragt werden.
Sie wird von allen Kammern, unter anderem der Industrie- und Handelskammer (IHK), als Nachweis anerkannt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.dhfpg.de/ausbildereignung