Fitnesstipps

Kleine Fitnesstipps für zuhause, wenn es draußen kalt ist

Nicht jeder findet die Zeit oder Gefallen an einem Training im Fitness-Studio oder Verein. Obwohl die Trainingsmöglichkeiten dort nahezu unbegrenzt scheinen, gibt es aber die Alternative, mit Körpergewichtsübungen ein Training der Kraft, Koordination und Beweglichkeit durchzuführen.

Gesund durch den Winter kommen

Husten, Schnupfen, Heiserkeit - diese drei Leiden hat wohl jeder schon erlebt. Gerade in der kalten Jahreszeit steigt die Anfälligkeit für Infekte an. Tipps: Regelmäßige Bewegung und die richtige Bekleidung, um die Gefahr zu erkranken zu minimieren. Auch gesunde Ernährung kann hierzu beitragen.

Fit & gesund ins Neue Jahr!

Gehören Sie auch zu den Menschen, die sich für das kommende Jahr vorgenommen haben, etwas für die eigene Gesundheit zu tun? Eine gute Entscheidung!

Wie komme ich schlank durch die Weihnachtszeit?

Dass der Weihnachtsmann eine Vorliebe für süße Plätzchen und Kakao hat, lässt sich an seinem Kugelbauch unschwer erkennen. Doch während der rundgeformte Bauch für ihn typisch ist, bricht bei vielen Weihnachtsliebhabern alle Jahre wieder die große „Panik“ aus, dass sich die köstlichen Leckereien vom Weihnachtsmarkt, aus dem Adventskalender oder das Festessen an den Weihnachtsfeiertagen als hartnäckige Polster auf den Hüften festsetzen.

Zur Weihnachtszeit: Kernige Energie für Hirn und Co.

Die Wintermonate nähern sich und die Tage werden dunkler. Viele Menschen verspüren ein Gefühl der Niedergeschlagenheit oder Depression. Gegen diese Abgespanntheit kann man auch mit Nüssen effektiv angehen.

Das Immunsystem stärken mit Ausdauertraining

Kratzen im Hals, trockener Husten, Schnupfen, Halsweh, Kopf- und Gliederschmerzen - mit diesen Symptomen haben im Winter viele Menschen zu kämpfen. Nicht selten steckt eine Virusinfektion der oberen Atemwege - also der Nase und des Rachens - dahinter.

Bewegung an Weihnachten gegen Zusatzpfunde

Die Advents- und Weihnachtszeit hat es in sich. Lebkuchen, Zimtsterne, Glühwein, der Festtagsbraten, um nur einige Versuchungen zu nennen. Bewegung kommt jedoch in der Winterzeit oft zu kurz.

Überschüssige Kalorien schnell wieder loswerden

Unerwünschte Fettpölsterchen kennt jeder. Gerade in der Vorweihnachtszeit locken die Delikatessen der Weihnachtsmärkte oder die selbst gebackenen Plätzchen und plötzlich sind sie da. Sie genauso schnell wieder los zu werden, bleibt jedoch eine Traumvorstellung.

Gute Kombination: Sauna und Sport

Die kühle Jahreszeit wird erfahrungsgemäß vermehrt zu Saunagängen genutzt. Viele möchten damit aber auch ihr regelmäßiges Training in Einklang bringen. Unter Beachtung einiger Regeln stellen Sport und Sauna sogar eine sinnvolle Ergänzung zueinander dar.

Übungen für einen entspannten Magen

Sie kennen dieses Gefühl, wenn sich der Magen immer mehr zusammenzieht und sich irgendwann wie ein fester „Klumpen“ anfühlt? Das kann verschiedene Gründe haben. Oft hilft eine simple Übung am Abend bereits, um den Magen etwas zu entspannen.