DHfPG News

Fitnesstipps

Fitnesstipps
Fit durch die dunkle Jahreszeit

Der Herbst ist in vollem Gange, die Tage werden kürzer und dunkler. Die Temperaturen sinken und schon ist es für viele mit dem Joggen draußen vorbei. Dabei macht das Outdoor-Laufen auch in dieser Jahreszeit Spaß, kann sogar als Erkältungsprophylaxe dienen und dem „Winterblues“ vorbeugen.

 

Fitnesstipps
Wenn es draußen nass und kalt ist: Alternative Indoor-Sport

Wenn es abends früh dunkel wird, dazu nass und kalt, ist es für viele Aktive an der Zeit einen Teil des Sportprogramms im Fitness-Studio oder in den eigenen vier Wänden durchzuführen.

Treppensteigen
Mit Treppensteigen den Einstieg ins Ausdauertraining schaffen

Sie müssen an Ihrem Arbeitsplatz zwei Stockwerke Treppen steigen und sind dann völlig außer Atem? Da denken Sie sich: beim nächsten Mal nehme ich lieber den Aufzug. Das ist natürlich um einiges weniger anstrengend, aber nicht wirklich gesundheitsfördernd. Die Folge: Dieses Schema bürgert sich ein und die Treppen werden nicht mehr genutzt. Dabei stellt sich mit regelmäßigem Treppensteigen schnell ein Erfolgserlebnis ein, welches Sie motivieren kann, weiter sportlich aktiv zu sein.

Schulter- und Nackenschmerzen
Schulter- und Nackenschmerzen am Arbeitsplatz vorbeugen!

ls Büromitarbeiter oder Handwerker, der oft im Sitzen arbeitet, kennen Sie sicherlich dieses Problem: Ihr Nacken und Ihre Schultern sind verspannt. Das kann irgendwann richtig unangenehm werden, vielleicht entstehen sogar Kopfschmerzen. Dadurch sind Sie nicht nur bei der Arbeit abgelenkt, auch abends zu Hause stören Sie die Schmerzen oft noch.

Bewegung im Freien bringt Körper und Geist in Schwung!
Bewegung im Freien bringt Körper und Geist in Schwung!

Viele Menschen verbringen die meiste Zeit des Tages in geschlossenen Räumen. Das kann langfristig zu einem Mangelzustand führen, der uns als Stressfaktor das Leben schwer macht. Schon ein Spaziergang kann helfen, den Sauerstofftank zu füllen und damit auch den Geist neu zu beleben.

Fitnesstipps
Fitnesstipps für zuhause– kleine Übungen für den Alltag

Während der kalten Jahreszeit ist Sport im Freien oft nicht umsetzbar, so zum Beispiel im Regen oder bei Eisglätte. Nicht jeder findet die Zeit oder Gefallen an einem Training im Fitness-Studio oder Verein. Obwohl die Trainingsmöglichkeiten dort nahezu unbegrenzt scheinen, gibt es auch Möglichkeiten mit Körpergewichtsübungen ein Training der Kraft, Koordination und Beweglichkeit durchzuführen. Dazu bedarf es jedoch neben einer individuellen Planung bezüglich Übungsauswahl, Ausführung und Dosierung auch Motivation und Ruhe, ein solches Training daheim auszuführen. Sind diese Fakten gegeben, steht dem Training nichts im Wege.

Fit durch den Alltag
Kleine wirksame Übungen ohne großen Aufwand

Sie kennen das: die Motivation Sport zu treiben ist an einem bestimmten Tag so groß wie selten. Doch als sie den Rollladen hochziehen, regnet es Bindfäden. Lassen Sie die Motivation nicht im aufgeweichten Boden versacken, sondern machen Sie Ihre Übungen einfach in den eigenen vier Wänden.

Fitnesstipps - Gesund durch den Alltag
Gegen die Müdigkeit im Auto arbeiten

Schlechte Luft, monotone Geräusche und die vorbeirasende Landschaft tragen dazu bei, dass einem beim Autofahren nach einer gewissen Zeit die Müdigkeit übermannt. Kurze Pausen und leichte Bewegungsübungen am Steuer wirken dem entgegen.

Fitness mit dem Fahrrad
Mit dem Fahrrad zur Fitness!

Der Sommer geht in seine letzte heiße Phase. Jetzt heißt es jede Sonnenstunde nutzen, um sich aktiv an der frischen Luft zu bewegen.

Fitnesstipps
Mit den richtigen Snacks tagsüber abends fit zum Sport

Um nach einem langen Tag im Büro abends noch Energie und Motivation fürs Training zu haben, bedarf es einer kleinen überlegten Essensauswahl.