B. Sc. Sport-/Gesundheitsinformatik

Der Studiengang qualifiziert Sie zur Spezialistin bzw. zum Spezialisten, die bzw. der die technische Entwicklung von digitalen Trainings-, Assistenz- und Datenverarbeitungssystemen im Sport-, Fitness- und Gesundheitsbereich plant, koordiniert, umsetzt und evaluiert.

Studienstart

Jederzeit möglich

Art des Studiums

Duales Studium mit einer Kombination aus betrieblicher Tätigkeit und einem Fernstudium mit kompakten Lehrveranstaltungen - vor Ort oder digital

Studiendauer

7 Semester / 42 Monate mit Präsenzphasen an insgesamt 57 Tagen - vor Ort oder digital

Studiengebühren

360,- Euro pro Monat

Anerkennung

Akkreditierter und staatlich anerkannter Studiengang sowie Zulassung durch die staatliche

Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)

Akkreditierungsurkunde

Abschluss

Bachelor of Science

Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung:
    Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife – auch mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife ist ein direkter Einstieg möglich, Abschluss als Meister/Fachwirt, Fachschulabschluss oder Berufsfortbildungsabschluss
  • Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen

Weiterführende Infos: Das Studium >Zulassungsvoraussetzungen

 

 

Was zeichnet diesen Studiengang aus?

Ihre Zukunftsperspektive

Für wen ist dieser Studiengang besonders geeignet?

Studieninhalte im Überblick

Das lernen Sie im Studium

Tätigkeiten - Das können Sie umsetzen

Einsatzfelder

Best-of Livestream-Präsenzphasen

Anbei finden Sie Ausschnitte aus den digitalen Präsenzphasen des Bachelor of Science Sport-/Gesundheitsinformatik, die als Alternative zu den Vor-Ort-Präsenzphasen angeboten werden.