Gut betreut auf dem Weg zur Promotion

Ist die Aufnahme ins Graduiertenprogramm geschafft, können sich die Doktorandinnen und  Doktoranden auf das Curriculum und eine umfassende Betreuung freuen.

Die organisatorische Betreuung erfolgt durch die DHfPG, die inhaltliche Betreuung durch die jeweilige Doktormutter oder den jeweiligen Doktorvater der UdS.

Als Teilnehmerin oder Teilnehmer des Graduiertenprogramms werden Sie auf dem Weg zur Promotion Schritt für Schritt begleitet – das Curriculum sieht zum Beispiel vor, regelmäßig die Zwischenergebnisse Ihrer Arbeit zu präsentieren. Durch dieses systematisierte Vorgehen werden Sie dabei unterstützt, Ihre Promotion professionell vorzubereiten.