DHfPG News

Erfolgsgeschichten Studierende/Absolventen

Von der Minijobberin zur Geschäftsführerin im Breitensportverein

Der TuS Ahrweiler ist ein Mehrspartenverein für die ganze Familie im Norden von Rheinland-Pfalz. Das Ehrenamt spielt eine wichtige Rolle in der Vereinsphilosophie. Doch die Vereinsarbeit wird immer vielschichtiger und komplexer und so entschied sich der hauptamtliche Geschäftsführer vor etwa vier Jahren mit Sabine Schenke eine duale Bachelor-Studierende der Sportökonomie einzustellen. Diese arbeitete zuvor schon ehrenamtlich und auf Minijob-Basis beim Verein und wagte mit knapp 46 Jahren noch...

Weiterlesen

Während dem MBA-Studium in die Selbstständigkeit

Nina Roeser (30) hat einen Werdegang, der genauso außergewöhnlich wie vorbildlich ist. Die gelernte Sport- und Fitnesskauffrau absolvierte nach Ihrer Ausbildung ein duales Studium der Fitnessökonomie und schloss ein MBA-Studium an. Noch während des Master-Studiums ging sie den Weg in die Selbstständigkeit.

Weiterlesen

Als dual Studierende beim Profifußballverein 1.FC Heidenheim 1846

Die 23-Jährige Anna Skarke studiert seit zwei Jahren den dualen Bachelor-Studiengang Sportökonomie an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG. Die betriebliche Ausbildung, die in den Bachelor-Studiengängen der DHfPG beinhaltet ist, absolviert sie beim Fußball-Zweitligisten 1.FC Heidenheim 1846.

Weiterlesen

Für ein Stück mehr Gesundheit im Reich der Mitte

Technologisch ist China eines der innovativsten und führenden Länder weltweit. Das Gesundheitssystem ist allerdings lange nicht so ausgereift, wie das deutsche. Die Gründung eines der ersten Reha-Studios in Peking, welches auch weiterführende Medizinische Trainingstherapie anbietet, war ein Schritt hin zu deutschen Gesundheitsstandards in Chinas Hauptstadt. Tamara Ruhberg, Master-Absolventin an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, lebt nicht nur seit anderthalb...

Weiterlesen

Die Vernunft beginnt bereits in der Küche

Niko Rittenau ist studierter Ernährungsberater und richtet seinen Fokus auf pflanzliche Ernährung. Mit dem dualen Bachelor-Studium Ernährungsberatung an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG hat er es geschafft, seine Überzeugung und Passion zum Beruf zu machen. Mit Mut und Leidenschaft hat er sich bereits während des Studiums selbstständig gemacht und zieht heute mit seinen Vorträgen und Kochshows regelmäßig zahlreiche Besucher an.

Weiterlesen

Während des dualen Studiums zum erfolgreichen Franchisepartner

Noch vor wenigen Jahren hätte sich Nadeem Javed auch als großer Optimist nicht vorstellen können, dass er heute da steht, wo er steht. Bereits während seines dualen Bachelor-Studiums der Fitnessökonomie übernahm er als Franchisenehmer zwei Studios des EMS-Marktführers Bodystreet. In Kürze wird der erfolgreiche Jungunternehmer seine dritte Filiale eröffnen.

Weiterlesen

Mit der Master-Thesis zum Nachwuchsinnovationspreis im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Nicole Gordt, Absolventin des „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG, hat mit ihrer Master-Thesis den Nachwuchsinnovationspreis 2017 des Bundesverbandes Betriebliches Gesundheitsmanagement e. V. (BBGM) gewonnen. Dafür erstellte sie ein „Arbeitsplatzkataster zur Identifizierung von geeigneten Produktionsarbeitsplätzen zur Um- und Versetzung von Mitarbeitern bei der Firma Hettich“, welches sich nachhaltig im...

Weiterlesen

Vom DHfPG-Absolventen zum Mitbegründer des WORLD FITNESS DAY 2017

20.000 Fitnessbegeisterte machten aus der Premiere des WORLD FITNESS DAY 2017 (WFD) ein stimmungsvolles Event und verwandelten die Frankfurter Commerzbank-Arena für einen Tag in das weltgrößte Gym. Die Initiatoren sind begeistert und arbeiten an einer weltumspannenden Marke. Lucas Riemer, 28, Mitbegründer des WFD, lebt seinen Traum, bezeichnet das duale Studium als das Einzige, was heutzutage Sinn macht und sein DHfPG-Studium als das Beste, was ihm passieren konnte.

Weiterlesen

Traumjob Fußballtrainer während des dualen Studiums

Christopher Stern (24) hat es geschafft, seine Liebe zum Fußball zum Beruf zu machen. Zurzeit absolviert er sein duales Bachelor-Studium an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG. Die dazugehörige betriebliche Ausbildung absolviert er beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96, wo er als Co-Trainer der U21 arbeitet, die in der Regionalliga Nord aktiv ist.

Weiterlesen

Hieb- und stichfestes Master-Studium für passionierte Degenfechterin

Die passionierte Degenfechterin und ausgezeichnete Kampfrichterin Karen Blank hat den dualen „Bachelor of Arts“ Fitnessökonomie an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG studiert. Die dazugehörige betriebliche Ausbildung absolvierte sie beim Heidenheimer Sportbund, der eine der bundesweit erfolgreichsten Fechtabteilungen stellt. Nun schließt sie den „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement an und entschied sich dabei für die neuen...

Weiterlesen