DHfPG News

Erfolgsgeschichten Studierende/Absolventen

Florian Kästner
DHfPG-Studierender als jüngster Trainer in der Junioren-Bundesliga

Drei Kreuzbandrisse und das gerade einmal mit 16 Jahren - aus der Traum vom aktiven Profifußball für Florian Kästner. Nichtsdestotrotz war für den heute 23-Jährigen schon damals klar, er will seine Leidenschaft zum Beruf machen. Den Grundstein legte er mit dem Bachelor of Arts Gesundheitsmanagement an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) und wird in der kommenden Spielzeit, neben seiner administrativen Tätigkeit beim Fußball-Regionalligisten FC Carl Zeiss...

Weiterlesen

DHfPG-Absolventen in der BGM-Branche erfolgreich

Schon in der Schule wurde Hannes Schröder klar, dass er später einmal im Sportbereich arbeiten möchte. Dass er ein eigenes, erfolgreiches Unternehmen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement gründen würde, konnte er sich aber nicht ausmalen. Mittlerweile beschäftigt der Geschäftsführer von outness weitere Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen der DHfPG ...

Weiterlesen

Interview mit Mirco Kany
Interview mit Mirco Kany: Vom Fallschirmjäger zum Fitnessökonomen

Mirco Kany entschied sich vor zehn Jahren dazu, seine Grundausbildung bei den Fallschirmjägern in Zweibrücken zu absolvieren. Mittlerweile studiert der 31-Jährige Fitnessökonomie an der DHfPG und absolviert seine betriebliche Ausbildung im LIFE X Fitnessclub in Saarbrücken. Im Interview hat er mit uns über seine zweite Karriere nach der Karriere gesprochen.

 

Weiterlesen

Sarah Baier
Nach dem Studium als Personal Trainerin selbstständig gemacht

Sarah Baier studierte nach dem Abitur zunächst ein Semester Kunstgeschichte. "Ich hab dann relativ schnell gemerkt, dass ich doch eher der Macher-Typ bin", erzählt die 27-Jährige. So wurde sie schließlich auch auf das duale Studium an der DHfPG aufmerksam ...

 

Weiterlesen

Jens Schulze, Head of Customer Experience bei LES MILLS
Head of Customer Experience bei LES MILLS

Jens Schulze studierte nach dem Abitur zunächst ein Semester Geographie in Berlin. Zu dem Zeitpunkt war er bereits länger Mitglied in einem Fitnessstudio und trainierte regelmäßig im Deltha Fitness Club in seinem Heimatort Greven. So erfuhr er schließlich auch von der Möglichkeit eines dualen Studiums in der Fitnessbranche und ergriff daraufhin sofort die Gelegenheit ...

 

Weiterlesen

Fitnessökonom Leonard Jung
Fitnessökonom macht Karriere in der Schweiz

Leonard Jung aus Tübingen leistete nach dem Abitur zuerst seinen freiwilligen Wehrdienst bei der Bundeswehr in München. Im Anschluss schaute er sich nach einem passenden Studiengang um und wurde durch Zufall auf das duale Studium zum Fitnessökonomen aufmerksam ...

 

Weiterlesen

Michéle von Holten zwischen den Alpakas im Tierpark
DHfPG-Studierende zwischen Erdmännchen und Alpakas

Statt ihres ursprünglichen Ziels, Medizin zu studieren, schlug Michéle von Holten einen anderen Weg ein. Die 24-Jährige wurde durch Zufall auf den Studiengang Gesundheitsmanagement aufmerksam und entschied sich im Anschluss noch für das Master-Studium. Was sie mittlerweile beruflich macht, hat sie uns im Interview verraten.

 

Weiterlesen

Fitnessökonom als Online-Marketing-Manager bei Borussia Dortmund
Fitnessökonom als Online-Marketing-Manager bei Borussia Dortmund

Seit seinem vierten Lebensjahr ist Hendrik Schnieders bekennender Fan vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Dass er dort einmal beruflich tätig sein wird, konnte er sich damals wohl noch nicht ausmalen. Nach erfolgreichem Abschluss seines Bachelor-Studiums an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) entdeckte er seine Leidenschaft für das Thema Marketing. Heute ist der Fitnessökonom beim achtmaligen deutschen Meister als Online-Marketing-Manager aktiv.

 

Weiterlesen

Stephanie Schreieder, Teamleitung Marketing bei den Rhein-Neckar Löwen
Fitnessökonomin als Teamleitung Marketing bei den Rhein-Neckar Löwen

Der Traum, eines Tages bei einem professionellen Sportverein beruflich tätig zu werden, begleitete Stephanie Schreieder schon in der Schulzeit. Über Umwege wurde sie auf den Bachelor of Arts Fitnessökonomie an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagment (DHfPG) aufmerksam, mit dem sie sich ihre berufliche Laufbahn im Sportbusiness ebnete. Heute leitet die Fitnessökonomin das Marketing-Team beim Handball-Bundesligisten und zweimaligen Deutschen Meister, den Rhein-Neckar...

Weiterlesen

DHfPG-Absolvent Kai Eckert
DHfPG-Absolvent veranstaltet Powerlifting-Wettkampf

Als Kai Eckert bemerkte, dass er vielen Leuten im Fitnessstudio beim Erreichen ihrer Ziele geholfen hat, warf er sein eigentliches Ziel, Lehrer zu werden, über Bord. Wie es danach für ihn weiterging und wie es dazu kam, dass er heute Wettkämpfe veranstaltet, hat er uns im Interview erzählt!

 

Weiterlesen